Wichtige Informationen

Hervorgehoben

Neuerungen ab dem 1. Januar 2017
Teilnahmebegrenzungen: Für einzelne Anlässe ist eine maximale Teilnehmerzahl festgelegt.
Wochentagen:
Zum Teil finden Anlässe auch an Wochentagen statt.
Übernachtungen:
In der Regel in Pensionen oder Hotels.
Wanderungen:
Sind in der Regel weniger anspruchsvoll – ohne Geröllhalden.
Spontan-Anlässe: Nebst den Anlässen im Jahresprogramm werden weitere Anlässe auf dieser Homepage oder auf Facebook (Erlebnisse) angekündigt – in der Regel eher kurzfristig.
Motto: Genussvoll Erlebnisse geniessen.